„Assassin’s Creed Rogue Remastered“ offiziell angekündigt

„Assassin’s Creed Rogue Remastered“ offiziell angekündigt

Nachdem wir im November letzten Jahres über das Gerücht vom „Assassin’s Creed Rogue Remastered“ berichtet haben, hat Ubisoft heute endgültig die Katze aus dem Sack gelassen. Wie der Entwickler und Publisher offiziell bekannt gibt, erscheint „Assassin’s Creed Rogue Remastered“ am 20.03.2018 für PlayStation 4 und Xbox One und wird alle herunterladbaren Inhalte des Original-Spiels inklusive der zwei Bonusmissionen (Sir Gunns Rüstung und Fort de Sable), sowie die Meistertempler- und Explorer-Pakete beinhalten. Zusätzlich enthalten sind Waffen, Individualisierungsgegenstände und spezielle Monturen, darunter auch Bayeks Vermächtnis-Outfit aus Assassin’s Creed Origins.

Erschienen ist das Original Spiel 2014 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360, wobei die PC Version erst 2015 erschien, und spielt zwischen den beiden Teilen “Assassin’s Creed IV: Black Flag” und “Assassin’s Creed Unity”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/o1QwEfoHXwk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.