„Call of Duty: WWII“ Open Beta für PC startet morgen

Konsoleros haben es schon hinter sich und nun ist endlich die PC Master Race an der Reihe 😛 Activision freut sich bekannt zu geben dass ab morgen PC Spieler die „Call of Duty: WWII“ Open Beta kostenlos spielen können. Die Beta selbst kann jedoch ab sofort via Steam heruntergeladen werden.

In der Open Beta erwarten euch:

Vier Multiplayer-Karten (Pointe Du Hoc, Ardennnen, Gibraltar und Aachen)
Kriegsmodus: Operation Breakout
Spielmodi: Vier Multiplayer Modi, darunter Team Deathmatch, Domination, Hardpoint und Kill Confirmed
Divisionen: Fünf Divisionen (Infanterie, Expeditionsstreitkräfte, Luftlandedivision, Gebirgsjäger, Panzerdivision)
Fortschritt: Die Spieler starten mit dem ersten Rang. Über das Wochenende wird der Level Cap auf 35 erhöht. Das beinhaltet das Freischalten von Waffen, Scorestreaks und Equipment.

Das sind die mindest Systemanforderungen:

OS: Windows 7 64-Bit oder aktueller
CPU: Intel Core i3 3225 oder vergleichbar
RAM: 8 GB RAM HDD: 25 GB HD Speicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 mit 2 GB / GTX 1050 or AMD Radeon HD 7850 2GB

Das sind die empfohlenen Systemanforderungen:

OS: Windows 10
CPU: Intel® Core i5-2400 / AMD Ryzen R5 1600X
RAM: 12 GB RAM
HDD: 25 GB HD Speicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 / GTX 1060 mit 6GB or AMD Radeon R9 390 / AMD RX 580

Natürlich bietet die “Call of Duty: WWII” Beta mit den empfohlenen Systemanforderungen ein optimales Spielerlebnis, aber bis zum offiziellen Release im November können sich die Systemanforderungen immer noch ändern.