Dark Souls Remastered – Release der Nintendo Switch Version verschoben

Dark Souls Remastered – Release der Nintendo Switch Version verschoben

Wie Bandai Namco offiziell bekannt gibt, wird der Release der Nintendo Switch Version vom Remaster von „Dark Souls“ verschoben und das Spiel erscheint somit erst im Sommer diesen Jahres. Das Team hinter der Nintendo Switch Version braucht etwas mehr Zeit für die Umsetzung und um den Spielern das bestmöglichste Spielerlebnis zu bieten hat sich das Team dafür entschieden, das Spiel zu verschieben. Aber nicht nur das Spiel wurde verschoben, sondern auch der ankündigte Solaire of Astora amiibo wurde verschoben und erscheint zeitgleich mit dem Spiel im Sommer.

Die Verschiebung betrifft lediglich nur die Nintendo Switch Version und der geplante Release der PlayStation 4 und Xbox One Fassung ist noch immer der 25.05.2018.

Quelle: DualShockers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.