Final Fantasy XV offiziell verschoben, Release im November

Final Fantasy XV offiziell verschoben, Release im November

Heute früh haben wir noch darüber berichtet dass angebliche Gerüchte zu einer Verschiebung von „Final Fantasy XV“ im Internet kursieren und nun wurde dies seitens Square Enix offiziell bestätigt. Wie in den Gerüchten schon geleaked erscheint „Final Fantasy XV“ nun am 29.11.2016 für PlayStation 4 und Xbox One. Square Enix möchte die Zeit dafür nutzen dem Spiel den letzten Feinschliff zu verpassen um die Fans zu Release nicht zu enttäuschen. Director Hajime Tabata persönlich hat sich per Video an die Fans gewandt und dies bestätigt:

From the moment we joined this project, our vision was to create a level of freedom and realism previously unseen in the series. Regrettably, we need a little bit more time to deliver on this vision and are confident that this new release date will help us achieve this; As the director and lead of this project, I wish to personally apologize for the additional wait. As a team, we want FINAL FANTASY XV to achieve a level of perfection that our fans deserve. We kindly ask for your understanding.

Square Enix verspricht dabei den Release der Filme „Kingslaive: Final Fantasy XV“ und „Brotherhood: Final Fantasy XV“ nicht zu verschieben, sind sich aber noch nicht sicher und wollen den Release für 30.08.2016 beibehalten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Wepgwx_9kto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.