For Honor – Ubisoft entfernt Busengrapscher Animation aus dem Spiel

For Honor – Ubisoft entfernt Busengrapscher Animation aus dem Spiel

„For Honor“ ist ja für seine Brutalität bekannt und dank den regelmäßigen Updates und den kommenden dedizierten Servern kehren immer mehr Spieler zurück zu dem Spiel. Neben der Brutalität hat einer der Charaktere, die Valkyrie in dem Fall, eine sehr witzige Animation namens „No Touching“ bzw. „Nicht anfassen“. In dieser Animation geht es darum, dass wenn einer der Gegner exekutiert wird, dieser die Brüste der Valkyrie unabsichtlich anfasst und diese nicht sehr erfreut ist darüber und ihm dann eine mit dem Schild verpasst. Dies war laut den Entwicklern ein wenig unpassend bzw. peinlich und haben diese Busengrapscher Animation nun aus dem Spiel entfernt. Ob diese Animation zurückkehrt, ist nicht bekannt und sobald es ein Update gibt, werden wir euch darüber informieren.

Ein Video dazu zeigt euch die Animation und den fehlgeschlagenen Kauf der Exekution durch Credits.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=XX2HiaMvZHw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.