Fortnite – Wer auf der PlayStation 4 spielt, hat auf der Nintendo Switch Pech gehabt

Fortnite – Wer auf der PlayStation 4 spielt, hat auf der Nintendo Switch Pech gehabt

Was war gestern die Vorfreude groß als Nintendo auf der Nintendo Direct „Fortnite“ für die Nintendo Switch angekündigt hat. Viele PlayStation 4 Besitzer haben sich dabei natürlich gedacht dass man endlich nun seinen Account auch mit der Nintendo Switch Version koppeln kann und unterwegs bzw. im Bett mal paar Runden spielen kann. Doch daraus wird leider nix…

Wie viele Spieler bzw. wir hatten leider auch diese Fehlermeldung, ist es nicht möglich als PlayStation 4 Besitzer „Fortnite“ auf der Switch zu spielen da Sony das Cross Play Feature mit anderen Plattformen wie Xbox oder auch Nintendo Switch verbietet. Andersrum geht dies auch nicht. Also wenn man mal auf der Nintendo Switch Konsole gespielt und vor hat auf der PlayStation 4 mit dem Account zu spielen, schaut wieder in die Röhre.

Hoffentlich öffnet sich Sony bald mit dem Cross Play Feature, denn wir haben alle den Traum mit anderen Spielen von verschiedenen Plattformen gemeinsam bzw. gegeneinander zu spielen.