Game of Thrones: Staffel 7 startet später als erwartet

Game of Thrones: Staffel 7 startet später als erwartet

Spoilerwarnung: diese News kann Hinweise enthalten, welche die weitere Handlung enthalten!

Schlechte Neuigkeiten für alle Game of Thrones – Fans: die siebte Staffel wird nicht wie erwartet bereits März oder April 2017 starten, sondern verspätet sich ein wenig. Dies gaben nun die Showrunner David Benioff und Dan Weiss in einem Podcast bekannt:

„Wir haben jetzt noch kein Ausstrahlungsdatum, aber dieses Mal wird es wahrscheinlich ein wenig später sein.“

Gründe für die Verschiebung ist die bevorstehende Ära der Serie: der Winter ist da und deshalb werden die Dreharbeiten, die normalerweise im Sommer stattfinden, verschoben.

„Wir starten ein wenig später, weil am Ende dieser Staffel ‚der Winter da ist‘ – und das bedeutet, dass das sonnige Wetter nicht wirklich unseren Zweck erfüllt. So haben wir alles verschoben, damit wir auch in den sonnigen Gefilden, in denen wir drehen, düsteres Wetter haben“

Quelle: Serienjunkies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.