Horrortitel „Stifled VR“ erscheint Ende Oktober

Horrortitel „Stifled VR“ erscheint Ende Oktober

Das asiatische Entwicklerstudio Gattai Games veröffentlicht passend zu Halloween den Horrortitel „Stifled VR“ für die PlayStation VR. Das Spiel war drei Jahre in Entwicklung und der Spieler schlüpft in „Stifled VR“ in die Haut von David Ripley und muss eine geheimnisvolle Welt voller Dunkelheit erkunden. Der Protagonist des Spiels ist erblindet und kann die Umgebung mittels seiner Stimme erhellen und erkunden. Hier muss der Spieler das Mikrofon vom Headset verwenden um die Welt zu offenbaren. Doch David Ripley ist nicht allein in dieser Spielwelt und wird von bösartigen Schurken beobachtet. Hier muss der Spieler strategisch vorgehen um nicht in den virtuellen Löffel zu beißen.

„Stifled VR“ erscheint am 31.10.2017 für die PlayStation VR.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=d48Ygw_n0pE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.