„Mass Effect: Andromeda“ erhält keine Singleplayer Updates mehr

„Mass Effect: Andromeda“ erhält keine Singleplayer Updates mehr

Wie die Entwickler von Bioware offiziell via Twitter bekannt geben, wird das Sci-Fi Rollenspiel „Mass Effect: Andromeda“ nicht mehr unterstützt. Dies bedeutet dass das Spiel weder Singleplayer DLC’s noch sonst welchen Singleplayer Content erhalten wird. Das letzte Update von „Mass Effect: Andromeda“ ist das Update 1.10. Der Multiplayerpart vom Spiel wird jedoch weiterhin Updates erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.