Mit der „Forza Motorsport 7 – Ultimate Edition“ 4 Tage früher starten

Wie auch letztes Jahr bei „Forza Horizon 3“ könnt ihr auch beim diesjährigen „Forza Motorsport 7“ dank der Ultimate Edition vier Tage früher mit dem Racer loslegen. Statt am 03.10.2017 loszulegen, geht es bereits für Käufer der „Forza Motorsport 7 – Ultimate Edition“ am 29.09.2017 los und wer sich noch nicht sicher ist ob das Spiel was für ihn ist, der kann ab dem 19.09.2017 eine Demo von „Forza Motorsport 7“ im Xbox Store bzw. im Store von Windows 10 kostenlos herunterladen.

In der Demo kann der Spieler in drei verschiedenen Renn-Szenarien mächtig aufs Gaspedal treten und ganz nebenbei die geballte Vielfalt der Rennsimulation erkunden und können hierbei in drei verschiedenen Renn-Szenarien mächtig aufs Gaspedal treten und ganz nebenbei die geballte Vielfalt der Rennsimulation erkunden. Das Vorzeige-Auto aus „Forza Motorsport 7“, der Porsche 911 GT2 RS, ist natürlich auch in der Demo enthalten. Die Demo verschiedene Schwierigkeitsstufen anbieten und PC-Spieler haben noch zusätzlich die Möglichkeit deren Spielgrafik an die Leistung des PC’s zu konfigurieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_PKL3323wkQ