Neuester Teil der Need for Speed Serie heißt „Need for Speed: Payback“

EA und Ghost Games haben heute den neuesten Teil der Rennspielserie angekündigt und der hört auf den Namen „Need for Speed: Payback“ und soll bereits am 10.11.2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. In „Need for Speed: Payback“ übernimmt der Spieler gleich drei spielbare Charaktere: Tyler (The Racer), Mac (The Showman) und Jess (The Wheelman) und muss sich gegen ein Kartell anlegen und die kontrollieren im Städtchen Fortune Valley nicht nur das Glücksspiel, sondern auch die örtliche Polizei. Jeder übernommene Spielcharakter erzählt eine komplett andere Geschichte und den Grund an der Rache am Kartell. Fans von Tunings dürfen sich wieder freuen, denn dieses ist wieder mit von der Partie. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass Vorbesteller „Need for Speed: Payback“ drei Tage vor offiziellem Release spielen dürfen und wir gehen davon aus dass EA Access Besitzer es bereits eine Woche vor Release spielen dürfen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kc-OcOduEx0