News – Call of Duty: Black Ops 3 – Activision zwingt Spieler die DLC’s zu laden

News – Call of Duty: Black Ops 3 – Activision zwingt Spieler die DLC’s zu laden

Publisher Activision und Entwickler Treyarch wollen für die Community die DLC’s für alle Käufer zugänglicher machen, in dem die Erweiterungen mittels Patch eingespielt werden. Die Erweiterungen brauchen nur noch im Store gekauft werden und sind sofort verfügbar.

Leider ist dies für manche Spieler keine Option, da manche noch immer kein schnelles Internet zu Hause haben bzw. es nach dem überschreiten vom Datenvolumen gedrosselt wird. Im Falle vom kommenden DLC „Awakening“ wäre das Update 9,1 GB groß.

Der DLC „Awakening“ erscheint am 02.02.2016 zeitxklusiv für die PS4. 30 Tage später erscheint dann die Erweiterung für PC und Xbox One.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.