News – Regisseur von The Raid: neuer Film im Low Budgetbereich

News – Regisseur von The Raid: neuer Film im Low Budgetbereich

The Raid Regisseur Gareth Evans, veröffentlichte die Woche einen fünfminütigen und actiongeladenen Low Budget Kurzfilm.

Pre Vis Action, der Name des Films, ist während des Bürgerkriegs angesiedelt. Im Film geht es um eine junge Kriegerin die losgeschickt wurde, um ein Friedensabkommen zu überbringen. Auf dem Weg dortin wird sie von zwei Badguys aufgehalten die ihr das Abkommen entwenden wollen.

Für die Aufnahme wurde bloß eine Sony NEX-7 genutzt, die für knapp 1200€ im Handel erhältlich ist und die Kamera hat auch schon paar Jahre auf dem Buckel, neu ist was anderes.

Insgesamt waren nur vier Personen vor Ort: der Regisseur und die drei Darsteller.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZdrwseAC9Jw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.