Playstation – Offizieller Release zu Rise of the Tomb Raider bekannt gegeben

Playstation – Offizieller Release zu Rise of the Tomb Raider bekannt gegeben

Gestern haben wir über den Gamestop Eintrag von Rise of the Tomb Raider für die PS4 berichtet und nun hat Square Enix es auch offiziell bestätigt. Neben dem Hauptspiel enthält die sogenannte Rise of the Tomb Raider – 20 Year Celebration PS4 Version auch alle bisher erschienenen DLCs, Outfits und Exploration Cards und da sich alle Inhalte auf Disc befinden wird es daher auch keinen Season Pass geben. Zusätzlich kommt noch ein Koop-Ausdauermodus dazu und mit zwei neuen Kapiteln „Blutsbande“ und „Laras Alptraum“ wird Laras Abenteuer erweitert.

Im Kapitel „Blutsbande“ befeinden wir uns mit Lara im Croft-Anwesen und sie muss sich ihrem Onkel in den Weg stellen, da er das Anwesen für sich beanspruchen will und wir müssen nun die Geheimnisse des Gebäudes aufdecken und beweisen das Lara die rechtmäßige Eigentümerin ist.

Im Kapitel „Laras Alptraum“ wird das Croft-Anwesen von Untoten überrannt und wir müssen uns gegen die Zombies zu Wehr setzen. In diesem neuen Spielmodi dürfen wir dank der PlayStation VR das komplette Anwesen von Lara Croft aus der Egoperspektive erkunden.

Zusätzlich sind in der Tomb-Raider Jubiläums-Edition einiges an neuen Outfits und Waffen aus Tomb Raider III dabei und wird haben die Möglichkeit mit fünf klassischen Charaktermodellen zu spielen zB. mit dem Charaktermodell aus dem ersten Teil von Tomb Raider. DayOne Käufer der PS4 Version von Rise of the Tomb Raider erhalten das Spiel mit einem limitieren Artbook.

Rise of the Tomb Raider – 20 Year Celebration erscheint am 11. Oktober 2016 für die PS4.

Hier geht es zu unserem Test von Rise of the Tomb Raider für die Xbox One.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.