„Predator: Hunting Grounds“ erhält neues Update, verbessert das Matchmaking

„Predator: Hunting Grounds“ erhält neues Update, verbessert das Matchmaking

Seit Freitag dürfen Spieler bereits in den Dschungel reisen und sich gegen den „Predator“ anlegen. Der Start des Spiels verlief aufgrund der langen Wartezeiten ein wenig problematisch, doch seit gestern gibt es einen neuen Patch der die Warteschlange im Spiel deutlich verbessert. Neben der Warteschlange, wurden auch weitere kleinere Fehler behoben:

General

  • Fixed issue with customization items staying marked as new.
  • Fixed issue where AI wouldn’t react to footsteps or gunfire in dedicated server matches.
  • Fixed issue where certain objectives wouldn’t spawn as necessary for players to complete them.

Maps

  • Fixed issue with collision and stuck spots in some areas.
  • Fixed UI issues with navigating tutorial menus.

Predator

  • Fixed issue with fireteam VOIP bubble showing at any distance.
  • Fixed issue with Target Isolation prompt not appearing after cooldown ends.

Marchmaking/Parties

  • Optimizations for matchmaking queue times.

Quelle: Illfonic