„Resident Evil 7“ kommt auf die Nintendo Switch, aber…

„Resident Evil 7“ kommt auf die Nintendo Switch, aber…

Capcom hat heute bekannt gegeben, dass „Resident Evil 7“ am 24.05.2018 auch auf der Nintendo Switch erscheinen wird, aber mit einem Hacken. Das Spiel wird es weder digital im Nintendo eShop noch als Retailfassung geben, sondern wird auf der Nintendo Switch dank Cloud Streaming gespielt. Den Stream Client kann man jedoch nur im japanischen Nintendo eShop herunterladen und der wird eine Größe von nur 45MB haben und „Resident Evil 7“ kann dann direkt auf eure Nintendo Switch gestreamt werden. Somit müsst ihr auch immer online sein und könnt das Spiel nicht offline spielen.

Um diesen Service nutzen zu können, muss noch zusätzlich zu dem Client ein drei-Monats-Pass erworben werden, der auf knapp 15€ kommt. Eine Testversion soll es auch geben, aber da kann nur 15 Minuten lang gespielt werden. So könnt ihr dann testen ob eure Internetverbindung den Stream standhält. Eine Veröffentlichung im westlichen Markt ist noch fraglich und sobald wir näheres wissen werden wir natürlich berichten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sklIk3HqMEs