Sudden Strike 4 offiziell angekündigt

Sudden Strike 4 offiziell angekündigt

Kalypso Media hat „Sudden Strike 4“ offiziell für 2017 angekündigt und soll auf dem PC und der PlayStation 4 erscheinen.

Bei „Sudden Strike 4“ handelt es sich nicht um ein Reboot des Spiels und dieser wird als eigenständiger Titel behandelt. In dem Echtzeit-Strategiespiel übernehmen wir die Kontrolle der Streitkräfte des deutschen Reichs, den Briten, der Amerikaner oder der Sowjets. Außerdem wird es drei Modi geben bestehend aus der Solo-Kampagne, einem Multiplayer und dem herausfordernden Skirmish-Modus.

„Sudden Strike 4“ kann bereits via Steam vorbestellt werden. Jeder Vorbesteller erhält außerdem 15% Rabatt auf das Spiel und das Angebot gilt bis zum 05.05.2017. Zusätzlich erhalten Vorbesteller den DLC „Battle of Kursk“, den Soundtrack zum Spiel und das Artbook in digitaler Form dazu.

Features

  • Sudden Strike 4 bietet realistische Echtzeitstrategie mit taktischem Tiefgang in historischem Setting.
  • In 3 Kampagnen mit über 20 Missionen bestimmt Ihr strategisches Geschick den Ausgang der Schlachten des Zweiten Weltkriegs.
  • Führen Sie als einer von 9 historischen Kommandeuren Ihre Armee auf die Schlachtfelder des bis dato größten militärischen Konflikts der Menschheitsgeschichte.
  • Befehligen Sie über 100 authentische Einheiten – wie den Königstiger-Panzer, den Katjuscha-Raketenwerfer und das Hawker Typhoon-Kampfflugzeug
  • Messen Sie sich mit anderen Kommandeuren im spannenden Mehrspielermodus.
  • Die PC-Version von Sudden Strike 4 erhält zudem einen umfangreichen Modding-Support mit Steam Workshop-Anbindung.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NF8Q3VvfZD4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.