„Super Smash Bros. Ultimate“ beinhaltet 60 Kämpfer und erscheint pünktlich zum Weihnachtsgeschäft

„Super Smash Bros. Ultimate“ beinhaltet 60 Kämpfer und erscheint pünktlich zum Weihnachtsgeschäft

Vor genau drei Monaten hat Nintendo „Super Smash Bros.“ für die Nintendo Switch angekündigt und wurden weitere Details zum kommenden Nintendo Switch Ableger bekannt gegeben. So beinhaltet die Nintendo Switch Version über 60 Kämpfer die je als DLC oder ähnlichem erschienen sind und auch neue Karten sind mit von der Partie.

Hier die Liste der Kämpfer:

  • Mario
  • Samus
  • Kirby
  • Bowser
  • Link
  • Donkey Kong
  • Fox
  • Falco
  • Marth
  • Zelda
  • Sheik
  • Villager
  • Meta Knight
  • Mewtwo
  • Sonic
  • Peach
  • Pikachu
  • Ice Climbers
  • Captain Falcon
  • Zero Suit Samus
  • Wii Fit Trainer
  • Pikachu
  • Ness
  • Lucas
  • Ike
  • Ryu
  • Cloud
  • Snake
  • Jigglypuff
  • Pichu
  • Roy
  • Olimar
  • Diddy Kong
  • Lucario
  • Lucina
  • Robin
  • Bayonetta
  • Mr Game and Watch
  • Greninja
  • Dr. Mario
  • Dark Pit
  • Pit
  • Palutena
  • Corrin
  • Bowser Jr.
  • Toon Link
  • Young Link
  • Dedede
  • Roslina & Luna
  • Mii Fighter
  • Mii Swordfighter
  • Mii Gunner
  • Wario
  • Little Mac
  • Pac-Man
  • Shulk
  • Wolf
  • Mega Man
  • Luigi
  • Yoshi
  • Inkling
  • Daisy
  • Ridley

Außerdem wird auch der GameCube Controller in „Super Smash Bros. Ultimate“ unterstützt und so könnt ihr auch mit dem die Kämpfe austragen. Der Release von „Super Smash Bros. Ultimate“ ist für den 07.12.2018 vorgesehen. Im Trailer erfahrt ihr die Änderungen und Neuerungen zur ursprünglichen Fassung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=L93H7YC-83o