The Elders Scrolls V: Skyrim Special Edition – Speicherplatz der Mods für Konsolen sind bekannt

The Elders Scrolls V: Skyrim Special Edition – Speicherplatz der Mods für Konsolen sind bekannt

Der Mod-Support ist schon lange auf dem PC möglich und seit „Fallout 4“ kommen Konsolenspieler auch in den Genuss. Mit der „The Elders Scrolls V: Skyrim Special Edition“ kommt ein weiteres Spiel von Bethesda, dass den Mod-Support auf den Konsolen anbietet. Bethesda hat bekannt gegeben, dass Xbox One Besitzer 5 GB an Speicher für Mods reserviert haben und PlayStation 4 Besitzer nur 1 GB. Sollte man den finalen Mod-Speicher erreichen, müssen dann Mods gelöscht werden um weitere Mods installieren zu können. PlayStation 4 Besitzer haben es dadurch schwieriger mehrere Mods gleichzeitig zu installieren.

“The Elders Scrolls V: Skyrim Special Edition” erscheint am 28.10.2016 für PlayStation 4 und Xbox One.

Jetzt vorbestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.