„The Last of Us 2“ hat einen neuen Releasetermin, dafür verschiebt sich „Ghost of Tsushima“ um drei Wochen

„The Last of Us 2“ hat einen neuen Releasetermin, dafür verschiebt sich „Ghost of Tsushima“ um drei Wochen

Nach dem sich die Lage um die Coronakrise ein wenig beruhigt, hat Sony für uns großartige Neuigkeiten. Nach dem „The Last of Us 2“ auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, erscheint das Spiel nun doch noch in diesem Jahr und zwar am 19.06.2020. Knapp drei Wochen nach dem eigentlichen Release. Da der Release mit „Ghost of Tsushima“ zu knapp wäre, wurde auch das Action-Adventure um knapp drei Wochen verschoben und erscheint nun am 17.07.2020. Beide Titel erscheinen exklusiv für die PlayStation 4.

Hermen Hulst, Leiter der Worldwide Studios von PlayStation, bedankt sich auf dem PlayStation-Blog bei den beiden Entwicklerstudios und bei den Fans:

“Wir wissen, dass es unter diesen Umständen nicht einfach ist, die Ziellinie zu erreichen. Beide Teams haben hart daran gearbeitet, erstklassige Erfahrungen zu entwickeln und wir können kaum eure Eindrücke abwarten, wenn die beiden Spiele in nur wenigen Monaten erscheinen.”