The Walking Dead: A New Frontier – So lässt sich euer Spielstand importieren!

The Walking Dead: A New Frontier – So lässt sich euer Spielstand importieren!

Telltale Games hat einen englischen Guide veröffentlicht, wie man dan Spielstand  von „The Walking Dead“ Season 2 nach „The Walking Dead: A New Frontier“ importiert. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut für euch dies zu übersetzen 😛

Euch stehen einige Optionen zur Verfügung:

Start New Story

Diese Option ist für die Spieler gedacht die „The Walking Dead“ noch nie gespielt haben. Wenn ihr „New Story“ auswählt, dann startet ihr das Spiel mit Clementine die all ihre Freunde aus den vorherigen zwei Staffeln verloren hat und nun allein mit AJ unterwegs ist.

Continue Your Story

Diese Option ist für Spieler gedacht die „The Walking Dead“ gespielt haben und hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

Story Generator

Wenn ihr den Story Generator auswählt, werden euch einige Fragen zu Clementine gestellt und dann wird einer von 42 verschiedenen Auswegen für euch ausgesucht. Dieses beihaltet nicht nur das Ende, sondern auch die verschiedenen Charaktere und eure Spielart.

Importiert den Spielstand von Season 2

Falls ihr auf dem selben Gerät wie davor spielt, dann wird das Spielstand automatisch beim Start der Season 3 abgefragt und auf Wunsch importiert.

Falls ihr nicht auf dem selben Gerät wie davor spielt, könnt ihr dank Telltale Cloud Saves den Spielstand auf eine andere Plattform importieren. Alles was ihr hier tun müsst ist die Season 2 von „The Walking Dead“ installiert zu haben und das Spiel auf den neuesten Stand upzudaten. Außerdem benötigt ihr auch einen Telltale Account, den ihr im Spiel innerhalb von Sekunden einrichten könnt. Sobald dies getan ist, könnt ihr nun auf jede Wunschplattform euren Spielstand importieren.

Telltalte Games wird im Laufe der Woche zusätzlich noch ein Tutorial bezüglich dem Importieren veröffentlichten.

“The Walking Dead: A New Frontier” erscheint am 20.12.2016 mit zwei Episoden.

Quelle: Telltale Games

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.